ABGESAGT! Signierstunde mit Chris Ware und Max Baitinger

Datum: 26.03.2020 16:30 bis 26.03.2020 17:30
Ort: Strips & Stories

Liebe Gäste,

die Signierstunde müssen wir leider absagen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird Chris Ware nicht nach Deutschland einreisen und Max Baitinger nicht nach Hamburg kommen, da auch das gesamte Programm der Graphic Novel Tage leider nicht stattfinden wird! Wir bedauern das sehr, aber jetzt gibt es andere Prioritäten. Bleibt gesund!

Vor ihrem Gespräch im Literaturhaus im Rahmen der Graphic Novel Tage kommen Max Baitinger und Chris Ware am 26.3.2020 zwischen 16:30 und 17:30 Uhr zu einer Signierstunde zu uns in die Wohlwillstraße. Es ist uns eine Ehre.

Update: Die Anmeldeliste ist geschlossen. Wir haben aber nur einen Teil der Plätze vergeben. Es ist in jedem Fall möglich auch ohne Anmeldung und spontan vorbeizukommen. Es geht dann einfach der Reihe nach.

Infos zur Voranmeldung:
Die Plätze sind aufgrund der knappen Zeit leider begrenzt. Zudem sind pro Person und Zeichner nur zwei Signaturen möglich, so dass viele Interessierte zum Zug kommen können.
Ebenso bevorzugen wir Anmeldungen mit Vorbestellungen.
Es ist auch möglich, spontan zu kommen, allerdings können wir nicht garantieren, dass es dann noch freie Plätze gibt.


Folgende Titel der beiden Comiczeichner sind lieferbar:


Max Baitinger:

Röhner – 22 € (Rotopol)
Birgit – 12 € (Reprodukt)
Jazz Night – 10 € (Colorama)


Chris Ware:

Rusty Brown – 33 € (englischsprachig)
Jimmy Corrigan – 39 € (Reprodukt, deutschsprachige Ausgabe)
Jimmy Corrigan – 22 € (englischsprachig)
Building Stories – 45 € (englischsprachig)

Signier­stunde mit Nick Drnaso, Anna Haifisch und Diane Obomsawin

Datum: 29.09.2019 15:00
Ort: Strips & Stories

Am letzten Festivaltag haben wir drei spannende Gäste des Festivals  für eine Signierstunde in unserem Laden. Das Treffen bei uns bietet die Möglichkeit unkompliziert mit den Künstler*innen ins Gespräch zu kommen und sich  Bücher handsignieren zu lassen. Wir freuen uns auf einen interessanten Nachmittag.

Signierstunde mit Christoph Niemann, Blexbolex & Tobi Dahmen

Im Rahmen der 6. Hamburger Graphic Novel Tage findet am Montag, den 29. Mai bei uns eine Signierstunde mit drei Ausnahmekünstlern statt. Zwischen 16.00 – 17.00 Uhr werden alle drei gleichzeitig ihre Werke signieren. Wir freuen uns sehr auf unsere Gäste!

Das Hamburger Literaturhaus stellt die Künstler auf seiner Seite folgendermaßen vor:

jahreszeiten Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Nordfrankreich geboren. Er studierte an der Kunsthochschule von Angoulême und arbeitete in Paris als Drucker und Verleger. Inzwischen hat Blexbolex über 40 Bücher geschrieben und gestaltet, vor allem Kinderbücher, die auch Erwachsenen großes Vergnügen bereiten, wie »Leute« oder »Jahreszeiten« (Jacoby & Stuart). Er illustrierte unter anderem für »The New York Times« oder »Le Monde«. Blexbolex lebt in Leipzig.

 

 

sunday-sketching

Christoph Niemann wurde 1970 in Waiblingen geboren. Nach dem Kunststudium zog er Mitte der 90er-Jahre nach New York. Seine Arbeiten waren bereits auf dem Cover von »The New Yorker« und anderen Zeitschriften zu sehen. Nach »Sunday Sketching« (Knesebeck) erscheint sein neues Buch »Souvenir« (Diogenes) im Mai. Der Künstler, der zahlreiche Preise erhalten hat, lebt mit seiner Familie in Berlin.

 

 

fahrradmod

Tobi Dahmen wurde 1971 in Frankfurt geboren. Nach dem Studium der Visuellen Kommunikation in Düsseldorf gründete er mit Freunden das preisgekrönte Comicprojekt »Herrensahne«. 2007 erhielt er den ICOM Independent Comic Preis für den besten Kurzcomic. Im Buch »Fahrradmod« erzählt er von seiner wild-trostlosen Jugend auf dem Land. Tobi Dahmen lebt mit seiner Familie in den Niederlanden.

 

 

Wir werden eine Auswahl an Publikationen vorrätig haben. Gerne bestellen wir euch aber Comics und Bücher vor. Hierzu schreibt einfach rechtzeitig eine EMail an uns und wir bestellen das gewünschte Buch und legen es zurück.

Jubiläums- und Comicrelease-Party mit Aisha Franz

Zu unserem 2-jährigen Ladenjubliläum haben wir am 7. September um 19 Uhr Aisha Franz mit einer Präsentation ihres spektakulären Agentinnen-Thriller „Brigitte und der Perlenhort“ bei uns zu Gast. Danach gibts ab 20.30 Uhr das famose Musik-Bingo, ebenfalls mit Aisha Franz, dem Strips & Stories – Team und sensationellen Gewinnen.
Der ganze Trubel findet im Rahmen der Kreativ-Nacht-St. Pauli statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.fraufranz.com

COMICRELEASE: ‚rpm‘ von Martina Lenzin

Fr 18. Februar 2011

Wir freuen uns sehr auf unsere erste Kooperation mit Martina Lenzin, die gleichzeitig auch die erste Kooperation mit der Linda ist.

18-20 Uhr bei Strips & Stories: Martina Lenzin signiert ihr gerade bei Reprodukt erschienens Buch ‚rpm‘

ab 20 Uhr in der Linda: Party samt Musikvideobeschallung mit VJ e_mol


martina lenzin

linda e.V.

rpm

das event bei facebook