ABGESAGT! Signierstunde mit Chris Ware und Max Baitinger

Datum: 26.03.2020 16:30 bis 26.03.2020 17:30
Ort: Strips & Stories

Liebe Gäste,

die Signierstunde müssen wir leider absagen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird Chris Ware nicht nach Deutschland einreisen und Max Baitinger nicht nach Hamburg kommen, da auch das gesamte Programm der Graphic Novel Tage leider nicht stattfinden wird! Wir bedauern das sehr, aber jetzt gibt es andere Prioritäten. Bleibt gesund!

Vor ihrem Gespräch im Literaturhaus im Rahmen der Graphic Novel Tage kommen Max Baitinger und Chris Ware am 26.3.2020 zwischen 16:30 und 17:30 Uhr zu einer Signierstunde zu uns in die Wohlwillstraße. Es ist uns eine Ehre.

Update: Die Anmeldeliste ist geschlossen. Wir haben aber nur einen Teil der Plätze vergeben. Es ist in jedem Fall möglich auch ohne Anmeldung und spontan vorbeizukommen. Es geht dann einfach der Reihe nach.

Infos zur Voranmeldung:
Die Plätze sind aufgrund der knappen Zeit leider begrenzt. Zudem sind pro Person und Zeichner nur zwei Signaturen möglich, so dass viele Interessierte zum Zug kommen können.
Ebenso bevorzugen wir Anmeldungen mit Vorbestellungen.
Es ist auch möglich, spontan zu kommen, allerdings können wir nicht garantieren, dass es dann noch freie Plätze gibt.


Folgende Titel der beiden Comiczeichner sind lieferbar:


Max Baitinger:

Röhner – 22 € (Rotopol)
Birgit – 12 € (Reprodukt)
Jazz Night – 10 € (Colorama)


Chris Ware:

Rusty Brown – 33 € (englischsprachig)
Jimmy Corrigan – 39 € (Reprodukt, deutschsprachige Ausgabe)
Jimmy Corrigan – 22 € (englischsprachig)
Building Stories – 45 € (englischsprachig)

3. Graphic Novel Tage im Literaturhaus Hamburg

Die auch von uns präsentierten 3. Hamburger Graphic Novel Tage sollte man sich nicht entgehen lassen. Vom 31. März bis zum 3. April werden im Literaturhaus jeden Abend zwei ZeichnerInnen zu Gast sein. Eine Paarung hervorzuheben ist bei der Qualität des Programms nahezu unmöglich.
Einen Beitrag über die Graphic Novel Tage aus dem Hamburg Journal des NDR inklusive einem Kurzbesuch bei uns im Laden findet ihr hier!

Besonders erfreulich: zum ersten Mal gibts stark reduzierte Tickets für StudentInnen!  Den Flyer für die Veranstaltung mit dem ausführlichen Programm könnt ihr euch hier als pdf ansehen.