Kneipenlesung in Wilhelmsburg

Datum: 21.09.2019 20:00
Ort: Mokry in Wilhelmsburg

Hier ein Tipp für den 21. September: Die Kneipenlesung findet wieder statt. Top Line-Up! Wir wünschen viel Spaß! Die perfekte Veranstaltung, um sich aufs Comicfestival einzustimmen.

»Introduce Yourshelf« #5 – mit dem Kollektiv der 30. Lesbisch-Schwulen Filmtage Hamburg

Ein neues Video mit Buchempfehlungen ist online! »Introduce Yourshelf« ist eine Reihe in der wir Künstler*innen, Schriftsteller*innen und Kulturschaffende, die mit unserem Laden assoziiert sind, einladen ihre Lieblingsbücher vorzustellen. In Video #5 ist es nicht eine Person, sondern aus aktuellem Anlass ein Team.  Fünf Leute des Kollektivs der »Lesbisch-Schwulen Filmtage Hamburg // International Queer Film Festival« waren bei uns zu Gast. Mit dem Festival verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit und sie feiern dieses Jahr ihren 30. Geburtstag. Zugleich jähren sich die Stonewall Riots zum 50. mal.

Fünf Tipps zum lesen und schauen

Während des Comicfestivals präsentieren die »LSF« in diesem Jahr die Künstlerin Diane Obomsawin, die nicht nur fantastische Comics zeichnet, sondern auch Trickfilme macht (zu sehen am 26.9.19 um 18.00 Uhr im B-Movie). Wir gratulieren zum Jubiläum und freuen uns über viele weitere Jahre und natürlich über die exquisiten Buchempfehlungen! Die Bücher und die DVD gibt es live und in Farbe bei uns im Laden.

Playlist
On Loving Women – Diane Obomsawin
Wuvable Oaf – Ed Luce
Klimawechsel – Doris Dörrie
Days Without End – Sebastian Barry
Peanuts Werkausgabe – Charles M. Schulz

Satellitenausstellung – Anna Haifisch »Schappi« in unserem Schaufenster

Datum: 27.09.2019 00:00 bis 29.09.2019 00:00
Ort: Strips & Stories

»Schappi« – so heißt Anna Hai­fischs neues Buch bei Ro­to­pol, das sie beim Comic­fest­ival Ham­burg vor­stellt. Es ist eine Hom­mage auf Tier­ge­schicht­en und un­sere Freun­de, die Tiere.

Wir freuen uns riesig Schauplatz dieser Ausstellung zu sein und laden euch ein während des Comicfestivals vorbeizukommen und die Werke in uunserem Schaufenster zu betrachten. Entweder während der Rundgänge oder zwischen den Veranstaltungen.

            Anna Hai­fisch wurde 1986 in Leip­zig ge­bor­en und hat dort an der Hoch­schule für Grafik und Buch­kunst stu­diert. 2013 grün­dete sie ge­mein­sam mit an­deren Künstler­*innen das Fest­ival »The Mill­ion­aires Club«, das jähr­lich pa­rall­el zur Leip­ziger Buch­messe statt­fin­det und or­ga­ni­siert dieses bis heute. Ihre Bücher »Von Spatz« und »The Art­ist« er­schie­nen bei Ro­to­pol und Re­pro­dukt, zu­letzt erschien »I can’t find my shoes« bei Co­lo­ra­ma. Ihre Comic­ar­beit­en wer­den in zahl­reich­en Län­dern ver­öffent­licht, z.B. bei Drawn & Quar­ter­ly (CA) oder Break­down Press (UK).

Comicfestival Hamburg sucht Helfende Hände

++ Helfende Hände gesucht +++

Du hast Lust auf Ausstellung aufbauen, Kuchen backen, Künstler unterbringen oder Fotos machen?

Vom 27.-29. September 2019 findet das diesjährige Comicfestival Hamburg statt und wie jedes Jahr brauchen wir wieder viele helfende Hände, um das Festival gemeinsam auf die Beine zu stellen.

Helfen kannst Du zum Beispiel mit einer Barschicht zur Festivaleröffnung, beim Auf-und Abbau von Ausstellungen oder Lesungen, mit Ausstellungsaufsichten, indem Du Künstler auf deinem Sofa unterbringst oder Fotos vom Festival machst!

Im Gegenzug lernst Du viele nette Menschen und tolle Künstler*innen kennen, bist bei einem unkommerziellen Festival mitten in Hamburg dabei, hast freien Eintritt zur Festivalparty im Hafenklang, bekommst ein kleines Dankeschön und bist natürlich unser*e Held*in der Herzen!

Fülle einfach dieses Formular aus, damit wir wissen, worauf Du Lust hast
https://forms.gle/M9255f5ZSBLzEZv99 oder
Leave us a message : helfer@comicfestivalhamburg.de

Wir freuen uns auf Dich!

+++ Help wanted +++

This years Comicfestival Hamburg (27th – 29th of September, 2019) is now looking for people to support us during the festival. If you want to participate in helping us with setting up exhibitions, working at the bar or donating a cake, we’ll be very happy to hear from you!

In return you’ll get to know nice and interesting people, this year’s artists and guests, you’ll get free access to the party and a little goodie for your support.

Just leave us a message at helfer@comicfestivalhamburg.de

We look forward to hearing from you! And if you know anyone who might want to support us, spread the word!

Comic-Lesung und Gespräch mit Elke Renate Steiner

am Samstag 28.09.2019 um 15 Uhr im St. Pauli Archiv,
Paul-Roosen-Straße 30

„LOVE MIGRATION ist ein autobiografischer Comic von Elke Renate Steiner, der /vom/ Kennenlernen, Liebe und Heirat von zwei Frauen /erzählt/: einer russischen LGBT+ Aktivistin und einer deutschen /Comiczeichnerin/. Kleine Episoden behandeln Migration, /russisch-deutsche und LGBT+ Themen./

„LOVE MIGRATION“ is an autobiographical comic by Elke Renate Steiner, telling a first chapter of love and marriage of two women: a russian LGBT+ activist and a german comics creator. Small episodes are dealing with Migration, Russian-German and LGBT+ issues.
comic-presentation, Q&A and booksigning

Rezension im Tagesspiegel

Mehr anzeigen