The Millionaires Club – Comicfestival Leipzig

Vom 22. – 24. März – parallell zur Leipziger Buchmesse – findet auch dieses Jahr wieder das Comicfestival „The Millionaires Club“ statt. Und es gibt einen Illustrations Wettbewerb. Einreichungen bis zum 20. März!

TMC #7 2019 Illustration contest is OPEN!!!
This years topic…OFFICE SPACE…or wherever you get your stuff done!
Send Black and White A4 or smaller to yoshrimps@gmail.com
Deadline March 20, 2019
All entries will be printed and displayed at the festival.
Winner gets a fun bag of Merch.
INCLUDE YOUR NAME/and or Handle🎰
Please share!

Strips & Stories Artist Edition // 02 Max Baitinger

Die Strips & Stories Artist Edition geht in die zweite Runde. Der Leipziger Illustrator, Comicfestivalorganisator und Comickünstler Max Baitinger // Röhner (rotopolpress) und // Birgit (Reprodukt) hat für unsere Reihe eine exclusive Illustration angefertigt. Per Siebdruck erstrahlt sie in schönstem Glanz auf einer Tasche und einem Druck. So Pretty!

Das Bundle aus Tasche und Druck könnt ihr ab sofort bei uns bestaunen und bekommen.

Druck: 31,5 x 31,5 cm – nummeriert und signiert – white / blue
Beutel: misty blue / blue
Siebdruck, limitierter Auflage, 30 Stück
22 Euro

Bremer Zine Festival – APPLY!

Abseits vom klassischen Buch- und Zeitschriftenhandel lässt sich eine Vielzahl an unabhängigen, in Eigenregie hergestellten Publikationen entdecken – sogenannte Zines. Auch in Bremen gibt es eine vielfältige Szene an Künstlerinnen und Künstlern, die auf diese besondere Weise produzieren.
Sie sollen nun im ersten Bremer Zine Festival Raum für Vernetzung und Austausch finden: Vom 25. bis 27. Mai treffen sich Fans, Künstlerinnen und Künstler, Kollektive und Kleinstverlage an der Hochschule für Künste Bremen, um ihre Arbeiten öffentlich zu präsentieren und sich in Workshops auszutauschen.

Bremer Zine Festival
25.–27. Mai 2018
Galerie der HfK Bremen,
Dechanatstr. 13–15, Bremen

Wie im Vorjahr ist ein Rahmenprgramm aus Lesungen, Workshops, Vorträgen und anderen Events geplant. Veranstaltungsort wird das Tor 40 auf dem direkt neben den Hauptbahnhof Bremen gelegenen Künstlergelände des ehemaligen Güterbahnhofs sein.

Kulturnetz e.V. und die Hochschule für Künste Bremen laden zur Teilnahme am zweiten Bremer Zine Festival ein. Das Festival ist offen für Grafik und Kunstzines, DIY-Comics aber auch Text und Literaturzines. Daneben sind Fanzines zu den unterschiedlichsten Bereichen willkommen. Comic-, Zine- und Heftmacher*innen aus der Region, Deutschland und auch darüber hinaus nach Bremen haben an drei Tagen die Gelegenheit ihre Hefte, Bücher, Drucke, Karten, Klapp-, Falt-, Schau- und Lesearbeiten präsentieren und den Besucherinnen im Rahmen einer Messe zu präsenitieren und auch zum Kauf anbieten. Angesprochen sind sowohl einzelne Künstler*innen und Heftmacher- *innen, aber auch Gruppen und Kollektive sowie Kleinstverlage.

Intressent*innen schicken bitte eine Mail an: zinefest@kulturbuero-bremen.de. Bitte teilt in der Mail euren Platzbedarf mit. Ausserdem benötigen wir einen kurzen Infotext, 1 bis 3 Bilder für die weitere PR und zur Verwendung im Internet und auf Instagramm sowie Information und Kontaktdaten.

Nach der Anmeldeung wird eine Bankverbindung übermittelt. Sobald die Standgebühr eingegangen ist gelten die Plätze als reserviert. Bei der Überweisung bitte Zweites Bremer Zinefestival und einen eindeutig zuordenbaren Namen (Person / Kollektiv / Zine) im Vermerk angeben.

Fr. 25. Mai 14–21 Uhr
Sa. 26. Mai 10–21 Uhr
So. 27. Mai 10–19 Uhr

Comicbuchpreis 2020 der Berthold Leibinger Stiftung

Neue Ausschreibung zum 1. Januar 2019; Einsendeschluss ist der 30. Juni 2019

Zum Jahresbeginn startet wieder die Ausschreibung der Berthold Leibinger Stiftung für den nächsten Comicbuchpreis.

Dermit 20.000 Euro dotierte Preis wird für einen hervorragenden Comic in deutscher Sprache vergeben. Die ausgewählten Finalisten erhalten ein Preisgeld in Höhe von 2000 Euro.

Die Arbeit soll bis zur Preisverleihung im April/Mai 2020 nicht publiziert, ihre Fertigstellung aber absehbar sein. Neben dem Preisgeld der Berthold Leibinger Stiftung erhält das prämierte Werk eine Ausstellung im Literaturhaus Stuttgart und im Literarischen Colloquium Berlin. Bis zum 30. Juni 2019 können nun Bewerbungeneingereicht werden.

Weitere Informationen gibt es unter: www.leibinger-stiftung.de

Die Bewerbungen können elektronisch oder per Post eingereicht werden:

Berthold Leibinger Stiftung GmbH

Brigitte Diefenbacher
Johann-Maus-Str. 2
71254 Ditzingen

brigitte.diefenbacher@leibinger-stiftung.de

»Introduce Yourshelf« #4 mit Simone Buchholz

Videopodcast mit Buchtipps

In unsere Videopodcast-Serie »Introduce Yourshelf« stellen Künstler*innen, Autor*innen oder Musiker*innen ihre Lieblingsbücher vor, die ihr dann bei uns in einem Regal findet. Diesesmal zu Gast: die Autorin Simone Buchholz. Ihre Kriminalromane, wie »Mexikoring« oder »Beton Rouge« erschienen im Suhrkamp Verlag. Einen Überblick über ihre Veröffentlichungen findet man auf ihrer Webseite: http://simonebuchholz.com/romane.

Sie empfiehlt Euch folgende Bücher: 0:45 → Fatma Aydemir: Ellenbogen (Hanser/DTV) 1:21 → William Boyd: Eines Menschen Herz (Berlin Verlag) 2:00 → Dorothy Parker: New Yorker Geschichten (Kein&Aber) 2:56 → Flix: Spirou in Berlin (Carlsen) 3:38 → Audrey Niffenegger: Die Frau des Zeitreisenden (Fischer)

Mehr anzeigen