Comicfestival Hamburg 2019 vom 27. bis 29. September

Datum: 27.09.2019 12:30 bis 29.09.2019 20:00
Ort: verschiedene Orte

Das von uns mitorganisierte 13. Comicfestival Hamburg findet vom 27. – 29. September 2019 statt.
(Das Programm beginnt schon am Abend des 26.9.)

Mit Nick Drnaso, Diane Obomsawin, Lizz Lunney und Icinori.
Außerdem Satellitenausstellungen, Messe, Lesungen, Podien, Workshops, Party.
Bei Strips & Stories wird es eine Satellitenausstellung mit Anna Haifisch sowie eine Signierstunde mit Nick Drnaso, Anna Haifisch und Diane Obomsawin geben.

Das Festival findet an verschiedenen Orten zwischen St. Pauli und der Neustadt statt. Der Besuch ist kostenlos, einzelne Veranstaltungen (Kino, Party) kosten Eintritt.

Alle Informationen und das ganze Programm unter www.comicfestivalhamburg.de

Buch­vor­stel­lung »Sabrina« mit Nick Drnaso

Datum: 28.09.2019 20:00
Ort: Foto­fabrique im Gängeviertel, Valentins­kamp 34A

Die Comics von Nick Drnaso haben schwer beeindruckt. Nach der Lektüre seiner Kurzgeschichten im Band »Beverly« wurden unsere hohen Erwartungen an den Nachfolger absolut nicht enttäuscht. Mit »Sabrina« legte er eine der eindrucksvollsten Comics des Jahres 2018 vor. Das Buch wurde als erste und bisher einzige Graphic Novel für den renommierten Man Booker Preis nominiert (Longlist). Jetzt erscheint es pünktlich zum Comicfestival in deutscher Übersetzung. Wir freuen uns euch dieses Highlight des Comicfestivals präsentieren zu dürfen und werden mit ausreichend Büchern vor Ort sein.

Die Schrift­stel­lerin Karen Köhler (»Miro­loi«) und der Ver­leger Daniel Beskos (Mai­risch Ver­lag) haben »Sabrina« für den Auf­bau Verlag ins Deutsche über­setzt. Neben einer aus­führ­lichen Dis­kus­sion der viel­fach aus­ge­zeich­ne­ten Gra­phic No­vel sprech­en sie mit Nick Drnaso über des­sen Werde­gang und Ar­beit im All­gemei­nen. Dis­ku­tiert werden sollen zu­dem Unter­schiede und Ge­mein­sam­keiten von Li­tera­tur und Comic als auch die an­gewand­ten künstle­risch­en Mit­tel und wie mit diesen gesell­schaft­liche und po­li­tische Ver­hält­nisse ver­arbei­tet werden.

Moderation
Daniel Beskos und Karen Köhler

Signier­stunde mit Nick Drnaso, Anna Haifisch und Diane Obomsawin

Datum: 29.09.2019 15:00
Ort: Strips & Stories

Am letzten Festivaltag haben wir drei spannende Gäste des Festivals  für eine Signierstunde in unserem Laden. Das Treffen bei uns bietet die Möglichkeit unkompliziert mit den Künstler*innen ins Gespräch zu kommen und sich  Bücher handsignieren zu lassen. Wir freuen uns auf einen interessanten Nachmittag.

Die „Lange Nacht der Literatur“ mit Anne König und Paula Bulling. „Bruchlinien. Drei Episoden zum NSU“.

Datum: 07.09.2019 20:00
Ort: Kölibri, Hein-Köllisch-Platz 12

Auch in diesem Jahr nehmen wir an der „Langen Nacht der Literatur“ teil. Eingeladen haben wir Anne König vom Spectorbooks Verlag aus Leipzig und Paula Bulling aus Berlin. Zusammen stellen sie ihr neues Projekt vor: Bruchlinien.

Der NSU-Prozess lässt wie unter einem Brennglas Bruchlinien sichtbar werden, die sich durch Deutschland ziehen. Die Publikation rekonstruiert mit den Mitteln des Comics Episoden, die fotografisch nicht dokumentiert
sind; Begebenheiten, die in dem Prozess unter den Tisch fielen. Die Zeichnungen von Paula Bulling, basierend auf drei Episoden von Anne König, verschränken Fakten und Imagination. Sie erzählen von drei
Akteurinnen, die gewollt oder ungewollt Nebenrollen in der Geschichte des NSU einnehmen: eine aktive Unterstützerin des Trios aus Zwickau; eine Verwaltungsbeamte im Kölner Bundesamt für Verfassungsschutz
und eine Angehörige eines Mordopfers aus Dortmund. Ergänzend zu den drei Episoden werden Gespräche veröffentlicht: mit Barbara John, Ombudsfrau für die Opferfamilien, den Journalisten Toralf Staud und Christian Fuchs sowie Ay¸se Güleç, Mitbegründerin des Aktionsbündnisses zum Mord an Halit Yozgat in Kassel.

Hier findet sich ein ausführliches Interview mit Anne König und Paula Bulling.

Paula Bulling (*1986) ist Comiczeichnerin und Autorin, sie lebt in Berlin.
Anne König (*1971) ist Autorin und Verlegerin, sie lebt in Leipzig.

Comic- und Musikbingo bei der Kreativnacht St. Pauli

Datum: 06.09.2019 19:00
Ort: Strips & Stories

Zur diesjährigen Kreativ Nacht St. Pauli haben wir erneut das Festivalteam des Comicfestivals Hamburg eingeladen. Zusammen beleben wir unser legendäres Comic- und Musik BINGO.

Um 19.00 Uhr starten wir mit der ersten Runde. Bei schönem Wetter vor und im Laden. 

Also Ohren und Augen spitzen und schnell die richtigen Kreuze machen, dann winken Preise.

Mehr anzeigen