Kindercomic-Festival am 26. Oktober

Kinder lieben Comics!
… deshalb laden die Veranstalter auch in diesem Jahr zu einem Tag im Zeichen der gezeichneten Geschichten ins Altonaer Museum ein. Am 26. Oktober 2019 können sich kleine und große Comic-Fans bei Live-Lesungen mittels Projektionen und verrückten Stimmen in die lustigen und abenteuerlichen Welten von Lucky Luke, Kiste und Hilda versetzten lassen, mit der Redaktion Wadenbeißer Krimis lösen und sich mit dem bleichen Hannes ganz gräuslich gruseln. Unsere Gäste zeichnen nicht nur in ihre Bücher, in Workshops können Kinder zudem aktiv erleben, wie viel Spaß es macht, eigene Comics zu zeichnen.

Weitere Informationen zum Programm finden sich hier.

Strips & Stories Artist Edition // 03 Diane Obomsawin

Die Strips & Stories Artist Edition geht in die dritte Runde. Die kanadische Comiczeichnerin Diane Obomsawin (On Loving Women , Kaspar // Drawn & Quarterly) ist dieses Jahr zu Gast beim Comicfestival Hamburg und hat exklusiv für unsere Reihe eine Illustration entworfen. Charmant wie ihre Comics! Perfekt zum Schlendern durch die Stadt und zum Verschönern eurer Wände. Wir finden: ein echter Hit! Ab sofort bei uns im Laden erhältlich.


Druck: 31,5 x 31,5 cm – nummeriert und signiert – white / black
Beutel: snowwhite / black
Siebdruck, limitierte Auflage, 30 Stück
22 Euro

Crowdfunding für die Neuauflage des Mami Verlages

Julia Hoße und Magdalena Kaszuba wollen den Mami Verlag wiederbeleben. Eine großartige und sehr unterstützenswürdiges Vorhaben. Alle Informationen findet ihr auf startnext.

Sie selbst sagen:

Wir wollen außergewöhnliche Bildgeschichten von besonderen Künstler*innen ans Licht bringen, die sonst in den Schubladen verschwinden würden, weil sie in kein Standardverlagsprogramm passen.

Der MamiVerlag wurde 2007 von Anke Feuchtenberger und Stefano Ricci gegründet. Beide arbeiteten mit Studierenden mehrerer europäischer Hochschulen an Comic- und Animationsprojekten und suchten einen Weg, diese Arbeiten zu publizieren. Ihre Vernetzung in der internationalen Comicszene nutzten sie, um junge Zeichner*innen bekanntzumachen und auch eigene Buchexperimente zu realisieren.

Der Verlag war gut verwurzelt in der lebendigen Hamburger Comicszene und hat durch die vorübergehende Stilllegung seit 2015 eine große Nachfrage hinterlassen.

Wir wollen mit frischer Energie am Anspruch des ursprünglichen Verlags anknüpfen. Und wir gehen noch einen Schritt weiter und wollen die Produkte nachhaltig und in Deutschland produzieren.

Vier Projekte sollen als erster Schwung finanziert werden: Stefan Adamicks Sammlung von 100 Träumen, Jungyoon Kwon’s Graphic Novel „Der Zirkus“, nataljusch’s „Dicke Bäuche Memory“ und Tankailis „The Monkey Lab“.

Die Grundidee des Verlags war es nicht-kommerziell zu operieren, das ermöglichte die Bücher kostengünstig jedem Interessierten zugänglich zu machen. Das ist ein grund-demokratischer Gedanke – jede*r Interessierte soll sich die Bücher leisten können, unabhängig vom Geldbeutel. Damit wir das fortführen können, brauchen wir die Unterstützung der Crowd.


kuš! Comics Residency – APPLY!

Open call for comic artist residencies in Riga from December 2019 – May 2020. 

Alle Infos hier.

Organised in collaboration with ISSP, kuš! will be hosting comic artists in a wonderful residency apartment in central Riga . This is a great opportunity for artists to focus on their projects in an inspiring environment away from home. In the same time ISSP will host photographers, this will create extra opportunities for interdisciplinary interaction between the residency participants. 

Who can apply?

Comic artists and other professionals working in the field of comics and illustrations. There are no limitations regarding age, background or style. The residents will be selected based on their applications.

Duration and timing

The applicants can choose to spend one or two months between December 2019 to May 2020 at the residency.

Hinterconti wieder da

Das Hinterconti ist wieder da! Zum Glück!

The bone sets the tone, but the tissue is the issue
Timo Roter & David Fletcher

Vernissage: Friday, 04.10.19, 7pm
Exhibition: 05.-06.10. visits by appointment

HINTERCONTI e.V.
Balduinstraße 24
20359 Hamburg


Mehr anzeigen