Comics und Musik im Podcast »HÖRSTOFF«

In der aktuellen Hörstofffolge sprechen Gesine Claus und Hans Ebert von Strips & Stories mit dem Verleger und Autor Jonas Engelmann sowie den Comiczeichner:innen Luka Lenzin und Mia Oberländer über die Songcomic-Reihe des Ventil Verlags. Die Songcomics stellen wir bei der Langen Nacht der Literatur am 3. September im Nachtasyl vor!
Zusätzlich gibt Silvia Torneden vom Frauen*musikzentrum Hamburg einen Ausblick auf die Veranstaltung „Ich brauche eine Genie“.

Veranstaltungshinweise im Podcast:

31.7. 2022: Albumrelease und Liveauftritt von EMOL (Luka Lenzin) beim Your Guts Festival – Part 2

3.9. 2022: Songcomics. Eine Musikalische Lesung mit Brezel Göring und Hamburger Comiczeichner:innen

9.9. 2022: Jubiläumsfeier 35 Jahre Frauenmusikzentrum im Haus Drei.
In Kooperation mit Sandra und Kerstin Grether, die ihre Veranstaltungsreihe „Ich brauche eine Genie“ an diesem Abend nach Hamburg bringen.
U.a. mit Lina Ehrentraut, Lizzn, und vielen anderen.

30.9. – 2.10. 2022: Comicfestival Hamburg

Verlosung:

Für die Songcomics-Vorstellung im Nachtasyl verlosen wir 2×2 Karten.
Schreibt uns bis zum 14. August eine Email an
info@strips-stories.de mit dem Betreff „Verlosung“ und beantwortet folgende Frage:
Für welche Band würde Mia Oberländer gerne ein Songcomic Buch machen?

Den Podcast findet ihr überall, wo es Podcasts gibt. Bei Apple, podigee oder hier auf der Seite bei Spotify:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Songcomics. Eine Musikalische Lesung mit Brezel Göring und Hamburger Comiczeichner:innen

Datum: 03.09.2022 19:30
Ort: Nachtasyl, Thalia Theater, Alstertor 1

Musik und Comics gehören einfach zusammen und der Abend im Nachtasyl steht ganz im Zeichen der Leidenschaft für Bands und der Erinnerung an prägende Lieder und Musiker:innen. Zusammen mit sieben Comiczeichner:innen aus Hamburg und dem Musiker Brezel Göring präsentieren wir mehrere Bände der Reihe »Songcomics« aus dem Ventil Verlag: »Sie wollen uns erzählen« (Tocotronic), »Keine Macht für niemand« (Ton Steine Scherben), »Thank you for a lovely day« (Go-Betweens) und im Besonderen »Party Anticonformiste« (Stereo Total). Nach den Comiclesungen zahlreicher Songs wird Brezel Göring seine Kommentare und Linernotes aus dem Stereo-Total-Band vortragen und last but not least dem Abend einen musikalischen Abschluss geben.
Es lesen: Sascha Hommer, Jule K., Kathrin Klingner, Luka Lenzin, Eva Müller, Mia Oberländer, Jan Soeken.

Special Guest: Brezel Göring
(Foto: Tina Linster)

Der Vorverkauf startet in Kürze auf den Seiten des Nachtasyls!

Eine Veranstaltung im Rahmen der Langen Nacht der Literatur Hamburg und in Kooperation mit dem Ventil Verlag.