Fanzines und Kurzgeschichten: Genre vs. Comic

Am Freitag, 7. April um 20.00 Uhr präsentieren Studierende des HAW-Departments Design ihre Arbeiten bei uns im Laden. Der Eintritt ist frei.

stobo12Die Populärkultur ordnet sich in weit verzweigte Genres, auch die Comics werden entlang generischer Kategorien konsumiert und der Distribution zugeführt. Die StudentInnen des Department Design haben unter Leitung von Sascha Hommer Fanzines und Kurzgeschichten produziert, die bestehende Genres auf ihre typischen Merkmale befragt und eigene Versionen erstellt. Heute präsentiert vor Publikum.

Comiclesung in der HAW: 5 Neue Bücher von Esch / Gärtner / Gordon / Hommer / Klingner

Fünf ZeichnerInnen präsentieren am 3. Februar um 19 Uhr ihren neuen Bücher in der HAW (Finkenau 35). Die meisten von Ihnen sind unsere FreundInnen.
Es gibt daher keinen Zweifel: es ist eine Pflichtveranstaltung, ihr müsst dahin!

 

Fünf ZeichnerInnen, allesamt ehemalige Studierende der HAW Hamburg, präsentieren ihre neuen Publikationen. Die Bücher und Hefte erscheinen in so unterschiedlichen Verlagen wie Jaja Verlag (Berlin), Editions Na (Marseille), Mischwaldverlag (Berlin), Reprodukt (Berlin) und Mami Verlag (Quilow), gemeinsam ist ihnen der narrative Ansatz.

Es lesen: Tanja Esch, Lilli Gärtner, Jul Gordon, Sascha Hommer, Kathrin Klingner.

Der Eintritt ist frei.

(Zeichnung: Jul Gordon)