Der Strips & Stories Adventskalender – ZWEI

Unser heutiger Lesetipp ist ein kleines Juwel aus Italien. Die Internierung homosexueller Männern während des Faschismus wurde dort bis heute nicht aufgearbeitet.


Insel der Männer – Luca de Santis & Sara Colaone

mit einem Essay von Andreas C. Knigge

Schreiber&Leser, 18,80 Euro


In Italien wurden von 1938 bis 1943 circa 300 Homosexuelle auf einer Insel im Süden interniert. Es gab kein Gesetz, das dies rechtfertigte, nur mehr oder weniger willkürliche Erlasse auf Bezirksebene.

Dies ist die Geschichte des 75jährigen Antonio, genannt Ninella, der als junger Mann in jenes Lager kam. Nine‘ erzählt von Kummer, Not und Heimweh, aber auch von ausgelassenen Festen, von Kameradschaft und Liebe.

(Klappentext des Verlags)


Leseprobe


Interessante Rezension im Tagesspiegel


-clg-

Unsere Comic Empfehlung für die dunklen Wintertage – Die Zeichnerin und Autorin Lynda Barry


Lynda Barry, Jahrgang 1956, ist großartig und deswegen möchten wir Euch heute ihr Werk  ans Herz legen.

Obwohl sie schon seit vielen Jahren tolle Sachen macht, sind ihre Arbeiten bisher nicht ins Deutsche übersetzt worden. Lynda Barry hat einen außergewöhnlichen und einmaligen Stil kreiert, der einen ganz neuen Standard in der autobiografischen Erzählkunst setzt. Sie verbindet in ihren Büchern klassisches Geschichten erzählen mit philosophischen Collagen und interaktiven Aufforderungen selbst zur Tuschfeder zu greifen – Anleitung inbegriffen. So entsteht immer ein intensives und extrem abwechslungsreiches Leseerlebnis. Ihre autobiografischen Geschichten sind bittersüß und haben einen großartigen, sehr feinen Humor. Ihr Stil trotzt Ihrer rauen Jugend eine positive Selbstermächtigung ab, die man lange suchen muss, um sie in dieser Perfektion zu finden.


Eine kleine Anekdote:

Lynda Barry lernte im Evergreen State College Anfang der 1970er Jahre den Simpsons Erfinder Matt Groening und Charles Burns kennen. Sie arbeiteten dort zusammen bei der  Schülerzeitung.


Bei uns jetzt ganz neu im Laden erhältlich:


*One Hundred Demons

 

Sehr interessante Rezension des Buchs:

http://www.barbarajanereyes.com/2010/04/22/graphic-novel-lynda-barry-one-hundred-demons/




*What It Is

 

Slideshow mit Interview zur Entstehung von ‚What It Is’:

http://www.nytimes.com/interactive/2008/05/11/arts/20080511_BARRY_FEATURE.html



How to Think Like a Surreal Cartoonist – Interview in der New York Times

http://www.nytimes.com/2008/05/11/arts/design/11kino.html?_r=1


Blog:

http://www.marlysmagazine.com/


Künstlerinnen Biografie bei drawn & quarterly:

http://www.drawnandquarterly.com/artBio.php?artist=a45a8141b837f5

-clg-