Julie Doucet in Hamburg

Datum: 11.03.2020 20:00
Ort: Barboncino Zwölphi, St. Pauli Fischmarkt 27 (aka Pudel Cafe)

Wir freuen uns sehr, Julie Doucet am 11. März 2020 in Hamburg begrüßen zu können. Im Gespräch mit der Theatermacherin und Comicexpertin Brigitte Helbling schauen wir auf die Arbeit der Kanadierin zurück.
Nicht nur für uns ist Julie Docuet eine der wichtigsten und einflussreichsten Comiczeichnerinnen überhaupt!
In den 90ern haben wir ihre Reihe „Dirty Plotte“ mit großer Fazination und Bewunderung gelesen und die Wirkung auf die damals extrem männlich dominierte Comicwelt war immens.
Jonas Engelmann schrieb in der Jungle World ein schönes Porträt über Julie Doucet.
Eine Vorschau auf die Neuveröffentlichung bei Reprodukt findet sich hier.

In der Ode an feministiche Ikonen „Hot Topic“ von Le Tigre wird sie natürlich auch genannt:


Reprodukt veröffentlicht Vorschau für 2020

Das Frühjahr wird spitze! Reprodukt hat seine Vorschau für das erste Halbjahr veröffentlicht. Darin finden sich unzählige Highlights. Besonders erwähnen möchten wir die Neuerscheinungen von Anna Haifisch, die ihren sensiblen Artist in das dritte Abenteuer stürzt, eine Wiederveröffentlichung der wegweisenden kanadischen Comic-Pionierin Julie Doucet und das nicht nur von uns lang ersehnte zweite Buch der Hamburger Autorin Kathrin Klingner, die einen hochaktuellen Einblick in die Welt der Kommentarmoderation, den Kampf mit Trollen und das Phänomen Shitstorm gibt.

Dazu weitere, meist sehr interessante neue Bücher, die einen Blick lohnen. Schaut es euch an. Wir haben Euch das PDF hier zum runterladen reingepackt. 2020 kann kommen!