Am Abend des 25. November ab 19 Uhr wird LEO LEOWALD, „Grandmaster Macromedia Flash“ der deutschen Comicbloggerszene, melancholischsten Graphic Haikus aus seinem neuen Buch „Stopptanz“ vorlesen. Dazu werden grelle Zwitterwesen aus Mensch und Vogel an die Wände projiziert. Akustisch begleitet wird diese recht erwachsene Veranstaltung von Wunderkind HARALD „SACK“ ZIEGLER, der anschliessend ins Schaufenster rücken wird, um dort mit Loop und Horn die vom Seewetteramt prophezeiten Windverhältnisse zu beeinflussen. Shocking!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwarwald            Harald „Sack“ Ziegler