Volkshochschulkurs „Treffpunkt Comicladen“ in unseren Räumen

Die Hamburger Volkshochschule bietet dieses Semester einen Kurs an, der in unserem Räumen abgehalten werden und den wir sehr empfehlen können!
Ein spontaner Besuch ist leider nicht möglich und die Anmeldung muss direkt über die VHS erfolgen.

Treffpunkt Comic-Laden
Kursleiterin: Brigitte Helbling
Donnerstag, 23. März 2017, 19:00 – 21:15 Uhr.

„Comics“, „Manga“ oder „Graphic Novel“? Webcomics oder die guten alten Comic Strips in Zeitungen? Im Bereich Comic hat sich viel getan–so scheint es zumindest. Was neu ist, was sich gleich bleibt–das alles wollen wir gemeinsam erkunden, und zwar inmitten der Comics – und direkt am Objekt. Warum war „Maus“ so wichtig. Was genau ist eine „Graphic Novel“. Wer ist Jimmy Corrigan? Und vor allem: Welche Bedeutung nimmt der deutschsprachige Comic heute in der Szene ein? Wir schauen zurück, zu den Meilensteinen der letzten 25 Jahre, wir schauen nach vorn, zu den Künstlern und Künstlerinnen einer pulsierenden neuen Comic-Szene. Viele davon leben und arbeiten in Hamburg. Einige ihrer Werke werden wir uns ebenfalls vornehmen.
Hier sind alle willkommen, die den Anschluss an „Comics“ neu suchen – aber auch die, die mit dem Medium bisher wenig anfangen konnten. Wir treffen uns in „Strips & Stories“, dem Comicladen auf dem Kiez, der selbst als Raum und Ort für Veranstaltungsort für den Umbruch steht, den die Bilder und ihre Geschichten in den vergangenen Jahrzehnten erlebt haben.

 

(fast) 50 Jahre Mary Jane Watson – Vortrag von Brigitte Helbling

Am Mittwoch, 18. April um 19.00 Uhr
kommt Brigitte Helbling zu uns und hält einen etwas anderen Geburtstagsvortrag zu Spidermans 50.

Seit 50 Jahren klettert Spiderman als best-gestylter Superheld des Genres über Wände und Mauern – wenn er nicht gerade von seiner Freundin, später Gattin, Mary Jane Watson, an die Wand gespielt wird. You just hit the jackpot, tiger! Reden wir also von Mrs. Spiderman. Und natürlich auch von Stan Lee, „the Marvel way“, Radioaktivität, Zukunftsgläubigkeit und der Frage, was uns Mutanten wirklich zu sagen haben. Ein Geburtstagsvortrag von Brigitte Helbling mit Mitgliedern des Ensembles von „Fall Out Girl“.

Brigitte Helbling schreibt über Comics in vielen Publikationen, außerdem Texte für die freie Theatergruppe Mass & Fieber. Die Produktion „Fall Out Girl“ kam im Theaterhaus Jena heraus und wird als „radioaktive Roadshow“ am 19. und 20. April auf Kampnagel gastieren.