Kontaktcenter – Comiclesung im Kino

Das Kontaktcenter geht mit einer weiteren Comiclesung im B-Movie in die zweite Runde. Am 20. September um 20.00 Uhr werden erneut fünf Zeichner und Zeichnerinnen aktuelle Arbeiten vorstellen. Auch diesmal sind wir wieder mit einem Büchertisch dabei.
Kommt alle rechtzeitig, letztes Mal wars ausverkauft.

 

Anna Haifisch wurde 1986 geboren und hat an der Hochschule für Grafik- und Buchkunst in Leipzig studiert, wo sie heute lebt und arbeitet. 2015 ist ihr erstes Buch „Von Spatz“ bei Rotopolpress erschienen. Seit September 2015 erscheint ihr wöchentlicher Comic „The Artist“ auf Vice.com. Die ersten Folgen erschienen 2016 als Buch bei Reprodukt, hieraus und aus der zweiten Staffel wird sie lesen.

Lasse Wandschneider, Jahrgang 1987, hat in Breda, Prag und Berlin Illustration studiert. Er lebt und arbeitet als Illustrator und Comiczeichner in Berlin. Nach zahlreichen Publikationen im Eigenverlag, in Comicanthologien und im Internet erschien vor kurzem sein erstes Comicbuch „Regen“ bei Reprodukt, aus dem er lesen wird.

Jul Gordon, geboren 1982, hat an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Illustration studiert. Sie ist in den Bereichen Comics, Zeichnung und Animation aktiv. Letzte Veröffentlichungen: „Le Parc“, Éditions Na, Marseille, 2016, „Performance/Stories“, bei Oireau, Chicago, 2016.

Jan Soeken wurde 1980 geboren und studiert Illustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Er hat seine Comics im Rahmen von Comiclesungen an verschiedenen Orten vorgestellt, etwa auf dem Comicfestival Hamburg, dem Comicsalon Erlangen, im Literaturhaus München und bei The Millionaires Club in Leipzig. Im November 2014 erschien sein Debüt „Friends“ beim avant-verlag.

Nikita Michelsen, geboren 1993, Studentin der Royal Academy of Fine Arts school of Design in Copenhagen, ist derzeit als Austauschstudentin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Im Fach Illustration hat sie zum ersten Mal eine Comicgeschichte gezeichnet, die sie im Kino vorstellen wird.

KONTAKTCENTER – Comiclesung im Kino

Wir freuen uns sehr, die neue Reihe „Kontaktcenter – Comiclesung im Kino“ mitpräsentieren zu können. Im b-movie (Brigittenstraße 5) werden am 21. Juni ab 20 Uhr Paula Bulling, Max Baitinger, Magdalena Kaszuba, Nacha Vollenweider und Moritz Wienert Comics lesen und präsentieren! Wir sind mit einem Büchertisch vorbei. Die von Sascha Hommer und Jul Gordon kuratierte Reihe wird fortgesetzt! Weitere Infos zum Kontaktcenter finden sich hier.

Kinotip für den heutigen Sonntagnachmittag: „Subversive Animation“ im b-movie!

Der amerikanische Filmsammler Dennis Nyback führt durch ein Programm kurioser und kurzweiliger Animationsfilme, die zwar Geschichte schrieben, heute aber weitgehend in Vergessenheit geraten sind.

Drugged dwarves, anarchist bombers and cocaine cartoons! A  fast-paced roundup of wildly subversive animated shorts from cartoon history, many censored, banned and rare.


b-movie – Sonntag, 5. Dezember – 15.30 Uhr – Brigittenstraße 5, 20359 Hamburg

Dennis Nyback: Subversive Animation

b-movie